Our Fan-Forum
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Memories of You - Part 15

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Elerinia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1822
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 30

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 15   Mo Apr 02, 2018 6:59 pm

Danny, Keller, abends

"Keine Sorge, dass passiert mir ziemlich oft", meinte Danny gleich. "Eigentlich immer sogar", sagte er dann. Es war eben ungewöhnlich, aber er war sehr leidenschaftlich, was das Kochen anging und hatte daher selbst einen sehr hohen Anspruch an sich selbst.

Kaya, bei Naomi, abends

"ich hätte einfach nur gern ein Zeichen gehabt....naja dass ich ihm eben das gleiche bedeute, wie er mir. Ich will nicht eine von vielen sein, ich möchte einfach besonders für ihn sein. ", sagte Kaya. "Und ja wir führen eine Beziehung, was er sonst wohl nicht tut, aber das ist irgendwie...naja irgendwie nicht genug. Wir kennen uns immerhin schon, seit ich denken kann", sagte Kaya ehrlich.

Alec, zu Hause, abends

Alec hob die Hände. "Okay, okay....sorry....ich versuch ja nur dahinter zu kommen, was das Problem ist", meinte Alec ehrlich. "Ich meine, dieses Mädchen ist über beide Ohren verliebt in dich und wenn es jetzt komisch ist....naja dann muss ja irgendwas falsch gelaufen sein", sagte Alec ehrlich. Das war für ihn jetzt das offensichtlichste gewesen, aber er glaubte seinem Bruder auch, wenn er sagte, dass es daran nicht gelegen haben konnte. "Du hast also auch keinen dummen Spruch gemacht? Deine typische Coolheit raushängen lassen?", fragte er trotzdem nochmal nach. "Denn wenn es nichts war, was du gesagt hast, dann kann es nur etwas gewesen sein, was du getan hast oder etwas, dass du nicht gesagt hast", meinte Alec jetzt schulterzuckend. Wobei er sich selbst nicht sicher war, ob das Sinn machte.

_________________


~ Every song ends but is that any reason not to enjoy the music? ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creativefandom.forumieren.com
Summer<333

avatar

Anzahl der Beiträge : 1787
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 15   Mo Apr 02, 2018 7:18 pm


Ruby - Keller - abends

"Passiert", entgegnete sie schmunzelnd und schulterzuckend. "Was waren deine ersten Gedanken, als du das erste Mal mit mir zu tun hattest?", erkundigte sie sich nun. Soweit lief die Fragerunde ja ganz gut, musste sie feststellen. Er war gar nicht so übel.

Naomi - zuhause - abends

"Hmmm. Was lief denn noch, nachdem ihr es getan hattet?", fragte sie nun. Vielleicht gab das ja mehr Aufschluss darüber, wie er Kaya sah.


Keagan - zuhause - abends

Er überlegte einen Moment angestrengt. "DAS, jaaaa, das klingt nach Frauenlogik", er sah sehr überrascht aus, als er das sagte. Wie als hätte er gerade eine wertvolle wissenschaftliche Erkenntnis gewonnen, mit der er nachhaltig die Welt verändern konnte. "Sehr gut!", lobte er ihn. Dann stieß er aber auf das nächste Problem. "Und was wäre das? Also, das was ich nicht blabla?", erkundigte er sich. Wieso sollte er denn seinen eigenen Kopf anstrengen, wenn Alec sich prima in die Gehirne von Mädchen reinversetzen konnte?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elerinia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1822
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 30

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 15   Mo Apr 02, 2018 7:29 pm

Danny, Keller, abends

"Oh das ist einfach", meinte Danny und schaute dabei richtig ernst. "Der Teufel trägt Prada", meinte Danny und musste dann lachen, als er ihr Gesicht sah. "ich muss dazu sagen, dass meine kleine Schwester mich dazu gezwungen hat den Film mit ihr zu sehen", meinte Danny grinsend. "Nein, keine Ahnung....ich hab mich gerfragt wie so ein zartes Persönchen, so harte Worte drucken kann", sagte Danny dann. "Und ich war wild entschlossen dieses Büro nicht eher zu verlassen, ehe ich meine zweite Chance bekomme. Beim ersten Blick hatte ich schon erwartet, dass ich mich an den Schreibtisch ketten muss oder sowas", sagte Danny grinsend.

Kaya, bei Naomi, abends

"Also ich muss wohl dazu sagen, dass wir uns in einem Zelt befunden haben. Naja das war irgendwie immer ein wichtiger Bestandteil unserer Kindheit. Wir haben uns die verrücktesten Sachen ausgemalt und ein damals hat Keagan immer gesagt, er würde mir ein Schloss aus Wolken bauen, wenn er mal groß ist. Naja ich dachte es wäre romantisch so ein Wolkenschloss zu bauen für diesen besonderen Moment. Direkt nach dem Sex war ich irgendwie erst einmal total verunsichert und ich bin kurz rein, um mich frisch zu machen. Ich brauchte einfach einen Moment, um das alles irgendwie klar zu kriegen...als ich wieder zurück kam, wollte er dann kuscheln. Was wirklich süß war, weil er weiß, dass ich das mag, aber er wollte dann auch sofort schlafen und ich lag noch eine gefühte Ewigkeit wach", sagte Kaya seufzend.

Alec, zu Hause, abends

"Ja, also....keine Ahnung", meinte Alec jetzt wieder schulterzuckend. "Hast du ihr gesagt, dass sie wunderschön ist? Hast du ihr Komplimente gemacht?", fragte Alec nach. Das war doch immer das, was Mädchen gern hörten. "Keine Ahnung....Mädchen und in dem Fall eben Kaya mögen es doch wenn man kitschig ist. Hast du ihr gesagt, was sie dir bedeutet?", fragte Alec dann also schulterzuckend. "ich weiß es doch auch nicht. Ich bin kein Mädchen. Vielleicht musst du sie einfach fragen", schlug Alec vor.

_________________


~ Every song ends but is that any reason not to enjoy the music? ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creativefandom.forumieren.com
Summer<333

avatar

Anzahl der Beiträge : 1787
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 15   Mo Apr 02, 2018 8:19 pm

Ruby - Keller - abends

"Du wärst bereit gewesen, solche Maßnahmen zu ergreifen?", meinte sie erstaunt. "Das klingt sehr 50-Shades-of-Grey-mäßig", scherzte sie. "Weißt du, wofür ich diese Schuhe trage?", sie sah auf ihre beigen Pumps hinunter, die einen beeindruckenden Absatz hatten. "Ich sag's dir: Weil ich ein Teufel bin - der zwar kein Prada trägt, dafür aber Gucci - und aufdringlichen Leuten manchmal auf schmerzhafte Weise den Weg zur Tür zeigen muss", erklärte sie schmunzelnd. Natürlich war das gelogen.

Naomi - zuhause - abends

"Vielleicht war das alles selbst für Keagan viel auf einen Schlag, sodass er zu abgelenkt war, dir das zu sagen", mutmaßte sie, um ihre beste Freundin irgendwie zu beruhigen.

Keagan - zuhause - abends

"Komplimente? Check", stellte er klar und zeichnete in der Luft einen imaginären Haken mit seinem Finger. "Was sie mir bedeutet? Puuhh...", er begann wieder zu überlegen. Er riss die Arme in die Luft und ließ sie wieder fallen. "Ach, kein Plan. Als ob ich mir merken könnte, was und ob ich was gesagt hab. Weiß ja nicht mal was ich vor 5 min gemacht habe...", seufzte er niedergeschlagen. "Fraaagen, graaandiooos...", meinte er wenig begeistert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elerinia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1822
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 30

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 15   Mo Apr 02, 2018 8:26 pm

Danny, Keller, abends

"Ich würde ja eher sagen, dass du ein Problem mit deiner Größe hast, aber gut...sowas sagt man Frauen wohl nicht", meinte Danny schmunzelnd. "Warum gerade dieser Job?", fragte Danny sie dann. Das interessierte ihn.

Kaya, bei Naomi, abends

Kaya schaute gequält und bedrückt. "Oder es bedeutet ihm einfach nicht das, was ich mir erhoffe", sagte Kaya wieder ehrlich. "ich weiß, dass kann nur er mir sagen", sagte Kaya. Sie hatte einfach Angst davor. Irgendwie war sie sich nicht sicher, ob sie damit umgehen konnte, wenn es so war.

Alec, zu Hause, abends

"Na nur sie wird dir das beantworten können", sagte Alec ehrlich. "Ich würde dir ja gerne helfen, aber ich kann nur spekulieren", sagte er ehrlich und konnte seinem Bruder da nicht wirklich helfen. "Wie gesagt, ich bin da kein Experte. Ich denke ich bin eher in sowas wie der Friendzone gelandet", meinte Alec schulterzuckend. "Also...sorry", sagte er.

_________________


~ Every song ends but is that any reason not to enjoy the music? ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creativefandom.forumieren.com
Summer<333

avatar

Anzahl der Beiträge : 1787
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 15   Mo Apr 02, 2018 8:55 pm

Ruby - Keller - abends

Sie konnte nicht anders, als breit zu grinsen, und senkte den Kopf. Als sie ihn wieder hob, sah sie ihn vollkommen ernst an. "Wegen der Machtposition. Frau fühlt sich erhaben, wenn sie rumlaufen und kritisieren kann", antwortete sie. Es klang plausibel, aber traf bei ihr nicht zu.

Naomi - zuhause - abends

"Das kann nur er dir sagen", stimmte sie zu und strich Kaya aufmuntern über die Schulter, während sie Augenkontakt suchte. "Das wird schon. Mach dir keine Gedanken und frag ihn aus", war ihr Vorschlag. Leider konnte sie in ihrer Rolle als beste Freundin nur bis zu einem bestimmten Punkt hilfreich sein.

Keagan - zuhause - abends

"An dir ist n Mädchen verloren gegangen", meinte Keagan auf seine übliche dumm-coole Art. Alec hatte tatsächlich mehr Ahnung von Mädchen als er, der eigentlich ständig mit ihnen zu tun hatte. Das war schon ziemlich krass. "Friendzone sagst du?", ging er nun darauf ein. "Weil ihr noch nicht im Bett gelandet seid? Brauchst du Tricks, wie man Girls unter die Bettdecke bekommt?", stellte er sich mit Rat und Tat zur Verfügung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elerinia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1822
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 30

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 15   Mo Apr 02, 2018 9:05 pm

Danny, Keller, abends

"So eine bist du also....ich hab es ja gewusst", sagte Danny und haute sich an die Stirn, als hätte er das doch wissen müssen. Er mochte ihren Humor, war sich so natürlich aber auch nicht ganz sicher, was er ernst nehmen sollte und was nicht.

Kaya, bei Naomi, abends

"ich weiß nur schon wie das endet. Er wird mir wieder unzählige coole Sprüche gegen den Kopf wenden und mich am Ende wieder doof da stehen lassen, weil ich ja das Problem bin und nicht er. Und natürlich werde ich mich dann total idiotisch fühlen. Manchmal kann man einfach nicht so richtig mit ihm reden. Da hast du es mit Alec sicherlich etwas leichter", meinte Kaya seufzend.

Alec, zu Hause, abends

"Darum geht es mir ja gar nicht", meinte Alec kopfschüttelnd. "ich bin nicht wie du, aber das ist okay. Ich will gar nicht, dass es bei uns nur um Sex geht oder sowas. Ich mag es, dass sie gleichzeitig meine beste Freundin ist. Doch seit sie wieder da ist...es ist irgendwie alles anders...so als würde sie meine Freundschaft schätzen, aber bräuchte meine körperliche Nähe einfach nicht mehr. Wir küssen uns ja nicht mal mehr so wirklich", meinte Alec seufzend. "Aber was solls, das ist nicht dein Problem. Ich bin vielleicht wirklich nicht gemacht für Beziehungen und so einen kram", meinte Alec bedrückt. Vielleicht wollte Naomi ja einfach lieber wieder einen Bad Boy. Der war er nun mal nicht.

_________________


~ Every song ends but is that any reason not to enjoy the music? ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creativefandom.forumieren.com
Summer<333

avatar

Anzahl der Beiträge : 1787
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 15   Mo Apr 02, 2018 9:50 pm

Ruby - Keller - abends

Sie grinste breit und musterte ihn kurz. "Ich bin wieder mit fragen dran?", fing sie an. "Okay, jetzt kommt eine ganz wichtige Frage: Wie bekommen wir die Nacht rum, ohne im Schlaf ohne Decken zu erfrieren?", fragte sie nun und legte den Kopf schief.

Naomi - zuhause - abends

"Mit Alec?", sie schüttelte als Antwort den Kopf. "Seit der Sache mit meinem Ex und meiner Abwesenheit ist das alles nicht mehr so einfach und überschaubar. Dazu kommt, dass meine Eltern Alec ablehnen...Ich weiß nicht. Es ist anders", führte sie bedauernd aus.

Keagan - zuhause - abends

"Nicht gemacht für Beziehungen und so einen Kram?", wiederholte er ihn und lachte. Okay, er wollte wirklich nicht lachen, aber..."Alec, du bist 16 Jahre! Du hast noch dein ganzes Leben vor dir!", machte er ihm klar. "Nichts für ungut, Bruder, aber du bist gerade arg dramatisch..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elerinia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1822
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 30

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 15   Mo Apr 02, 2018 10:11 pm

Danny, Keller, abends

„Nun, die logische Antwort darauf wäre wohl mit unserer Körperwärme, aber ich nehme mal an, dass das die Antwort ist, die du nicht hören möchtest“, sagte Danny. „Du kannst natürlich auch auf Kuschelkurs mit dem Gemüse gehen, allerdings ist das wohl weniger effektiv“, sagte Danny und überlegte weiter. „Wir können natürlich auch Sport machen... Dauerlauf auf der Stelle, Liegestütze, hüpfen usw“, überlegte Danny weiter. „Joar... das sind wohl unsere Optionen“, sagte er. „Fällt dir noch was anderes ein?“, fragte Danny dann zurück.

Kaya, bei Naomi, abends

„Nicht? Aber Alec ist doch total verrückt nach dir. Er ist durchgedreht vor Liebeskummer als du weg warst“, sagte Kaya gleich. „Gut, er ist ein wenig schüchtern, aber manchmal da ist es einfacher mit Alec zu reden, als mit Keagan“, meinte Kaya. „Ist er sauer auf dich weil du plötzlich spurlos verschwunden warst? Oder geht es darum, weil du ihn so oft bei Skype versetzt hast?“ fragte Kaya. „Er war echt betrübt deswegen und hatte oft Angst, dass du ihn vergessen hast. War das so?“, fragte sie nach.

Alec, zu Hause, abends

„Na was... das wird nicht besser“, sagte Alec gleich. Er war eben das komplette Gegenteil seines Bruders. Er war schüchtern, sensibel und beobachtete die Dinge lieber durch seine Kamera. Es wunderte ihn nicht, wenn er auf Mädchen langweilig wirkte. Das war bis jetzt ja auch okay gewesen. Nur bei Naomi wollte er genau das Gehenteil bewirken. Das schien aber nur am Anfang geklappt zu haben und jetzt bemerkte sie, dass er eben nur ein ziemlich guter Freund war. So befürchtete er das jedenfalls.

_________________


~ Every song ends but is that any reason not to enjoy the music? ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creativefandom.forumieren.com
Summer<333

avatar

Anzahl der Beiträge : 1787
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 15   Mo Apr 02, 2018 10:32 pm

Ruby - Keller - abends

Er nahm mal an, dass das die Antwort war, die sie nicht hören wollte? Wenn sie jetzt so darüber nachdachte, merkte sie, dass sie es sich eigentlich sogar sehr gut vorstellen konnte. Genau genommen hatte sie sogar gehofft, dass er das mit der Körperwärme sagte. Es gab da sogar noch eine weitere Art Sport zu machen und Wärme zu nutzen, aber das dachte sie mal nur für sich und gab es nicht als Idee an. "Nein, ansonsten fiele mir nichts weiter ein", antwortete sie also. "Und wer soll dann das große Löffelchen spielen?". Das mit der Körperwärme interessierte sie brennend.

Naomi - zuhause - abends

"Vergessen? Oh, nein nein. Ich hab ihn...bewusst gemieden, weil ich es härter fand, den Kontakt aufrechtzuerhalten, als ihn komplett abzubrechen. Es war dumm, das weiß ich", gab sie zu. Sie hatte ihm einiges zugemutet und wusste dank ihrer Schuldgefühle auch nicht mehr richtig, wie sie sich verhalten sollte und durfte. "Irgendwie hab ich das Gefühl, er ist zu gut für mich...", meinte sie nachdenklich.

Keagan - zuhause - abends

"Sie ist doch erst zurückgekehrt. Ihr müsst nur euren Rhythmus wiederfinden, dann wird das schon wieder passen", meinte er. "Oder hast du bereits mehrere Annäherungsversuche gewagt und sie hat abgeblockt?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elerinia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1822
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 30

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 15   Di Apr 03, 2018 5:15 pm

Danny, Keller, abends

Danny war ziemlich überrascht, dass sie darauf ansprang. Er hielt sie einfach für sehr unnahbar und hatte sich vorher nicht vorstellen können, dass sie überhaupt gerne flirtete. Das kam jetzt ja ganz anders herüber. "Bei deiner Körpergröße wäre es wohl sinnvoll, wenn ich meine Arme um die Schlinge", meinte Danny schmunzelnd. Anders herum hatte es wohl weniger viel Effekt.

Kaya, bei Naomi, abends

"So ein Unsinn. Mach dich doch nicht schlechter, als du bist. Nach allem was dir passiert ist, hast du genau so jemanden wie Alec verdient. Jeman, der dich wirklich gern hat, der sich um dich sorgt und dem deine Bedürfnisse wichtiger sind, als Sex und all das. Ich denke ihr müsst euch vielleicht auch mal richtig aussprechen. Wenn deine Eltern das Problem sind, dann spiele ich auch gern das Alibi. Dann trefft ihr euch bei mir oder wir geben einfach nur an, dass du bei mir bist und du triffst dich bei ihm. So oder so, da muss auch eine Lösung her", sagte Kaya gleich. Wenn sie damit irgendwie unglücklich war, dann musste man da was machen.

Alec, zu Hause, abends

"Naja das ist schwierig, wenn ihre Eltern immer im Nebenraum sind und uns quasi überwachen. Die haben echt ein Problem mit mir, damit hab ich sie nur verteidigt und wollte ihnen klar machen, was sie ihr an tun. Ich wollte nie respektlos sein. Und jetzt seh ich sie außerhalb der Schule kaum noch und in der Schule ist nun wirklich kein Ort für sowas", meinte Alec seufzend.

_________________


~ Every song ends but is that any reason not to enjoy the music? ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creativefandom.forumieren.com
Summer<333

avatar

Anzahl der Beiträge : 1787
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 15   Di Apr 03, 2018 9:28 pm

Ruby - Keller - abends

"Na gut. Du bist mit Fragen dran", ließ sie ihn wissen. "Außer natürlich, du möchtest eine Runde aussetzen, dann übernehm ich", schmunzelte sie. Je mehr sie gerade mit ihm zu tun hatte, desto sympathischer fand sie ihn. Es war verblüffend.

Naomi - zuhause - abends

Sie sah sie angetan an. "Hat dir schonmal jemand gesagt, dass du die allerbeste Freundin bist, die man sich vorstellen kann?", fragte sie nun lächelnd. Es war unglaublich, was Kaya ihr anbot.

Keagan - zuhause - abends

"Das muss sich ändern", stellte er fest. "Schwierig, schwierig", murmelte er. Er hätte ja gerne geholfen, aber er war nicht der Schlaue von ihnen beiden. Sondern der Coole. Das brachte sie nur gerade nicht weiter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elerinia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1822
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 30

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 15   Mi Apr 04, 2018 5:04 pm

Danny, Keller, abends

Danny musste zugeben, dass sie gerade äußerst locker wurde. Ihm gefiel das gut, denn das machte auch sie viel sympathischer. "Ach ich bin wieder dran....nun gut....kann es sein, dass du mich gerade mit deinen Blicken ausziehst?", fragte er sie nun auch sehr direkt. Das Funkeln in ihren Augen, konnte man so jedenfalls schon deuten, wenn man wollte. Er wollte sie einfach ein wenig necken.

Kaya, bei Naomi, abends

"Na hör mal, dass ich doch ehrensache", sagte Kaya gleich. Für ihre Freunde tat sie alles, um zu helfen. Das war etwas, dass ihr wichtig war. "Du, genauso wie Alec...ihr gehört doch zu meinen besten Freunden...wenn ich euch helfen kann, dann mach ich das auch. Außerdem bietet es sich an, weil bei mir irgendwie fast nie Erwachsene zu Hause sind", sagte Kaya ehrlich.

Alec, zu Hause, abends

Alec seufzte wieder. "Ja, schwierig", meinte Alec nickend. Es gab da kaum was, dass er tun konnte. Die Zeit würde wohl zeigen, ob es funktionierte oder eben nicht. Es traf ihn aber schon ganz schön, mehr als er zugeben wollte.

_________________


~ Every song ends but is that any reason not to enjoy the music? ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creativefandom.forumieren.com
Summer<333

avatar

Anzahl der Beiträge : 1787
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 15   Mi Apr 04, 2018 10:04 pm

Ruby - Keller - abends

"Könnte schon sein", antwortete sie überlegen schmunzelnd. Ob ihm das jetzt so viel sagte, war mal dahingestellt. "Gut, ich bin wieder dran, nächste Frage: Hättest du was dagegen, wenn ich dich jetzt küssen würde?", unschuldig legte sie den Kopf schief und lächelte süß.

Naomi - zuhause - abends

"Geht es dir denn soweit gut?", erkundigte sie sich nun sehr vorsichtig. Seit dem Tod von Kayas Mutter hatte sie ja einiges durchstehen müssen. Auch wenn sie ihre Freundin nicht daran erinnern wollte, wollte sie doch wissen, wie es ihr gesundheitlich ging.

Keagan - zuhause - abends

"Na gut, schätze wir haben beide so einiges mit unseren Mädels zu klären", er stand von der Bettkante auf und ging zur Tür. "Jedenfalls...Danke fürs hilfreich sein. Und sorry wegen meines nicht vorhanden Hilfreich-Seins", meinte er mit einem Schmunzeln.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elerinia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1822
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 30

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 15   Do Apr 05, 2018 6:31 pm

Danny, Keller, abends

Gott, sie war schon fast unwiderstehlich gerade. "Kann es sein, dass dir sehr kalt ist in deinem Kleid?", fragte er nun und legte den Kopf auch schief dabei. "Wenn du mich küsst, kann ich nicht garantieren, dass ich dir das nicht vom Körper reißen", meinte Danny schmunzelnd. Okay, das war direkt, aber er glaubte schon, dass er sich das leisten konnte, vor allem wenn auch er ein unschuldiges Gesicht dazu auflegte.

Kaya, bei Naomi, abends

"Es geht mir ganz okay, denk ich", sagte Kaya. "Vieles ist anders und ich muss mich immer noch daran gewöhnen", gab sie zu. "Mir fehlt es, dass jemand da ist, wenn ich nach Hause komme und mich nach meinem Tag fragt. Mir fehlen die gemeinsamen Abendessen oder das gemeinsame Frühstück am Wochenende. Das Haus wirkt leer, obwohl es so voll ist. Mein Dad ist nur noch unterwegs, seit er diesen Job hat. Er verdient gut, aber ich bekomm ihn eigentlich nur alle paar Wochen mal zu Gesicht. Bei Danny ist es ähnlich. Er ist halt vormittags zu Hause, wenn ich in der Schule bin und abends im Restaurant. Wenn er dann mal frei hat, unternimmt er auch Dinge und ist selten irgendwie zu Hause. Ich will mich nicht beschweren, aber das Haus fühlt sich einsam an. Es gibt niemanden mehr, der sich darüber freut, wenn ich gute Noten schreibe oder wenn ich für ein Projekt total brenne. Manchmal ist es schwer sich damit abzufinden, dass es nie wieder so sein wird....naja irgendwann vielleicht mal, wenn ich älter bin und selbst Kinder hab, doch bis dahin...Meine Mum war einfach mein größter Supporter... sie war auch oft wie eine Freundin, vor allem als ich keine Freunde hatte. Da ist jetzt diese Lücke, über die ich täglich stolpere...mal mehr, mal weniger. ", sagte Kaya und zuckte mit den Schultern. Man sah den Schmerz in ihren Augen, auch weil sie wieder ihre Tränen zurück hielt. Das war alles immer noch nicht überwunden für sie.

Alec, zu Hause, abends

"Das war ja jetzt schon oft so", meinte Alec und sah ihn vielsagend an. "Aber ist schon cool", sagte Alec. Er war trotzdem froh seinen Bruder zu haben, auch wenn er ihm manchmal nicht helfen konnte, so half es drüber zu reden und die Dinge einfach nochmal anders zu beleuchten.

_________________


~ Every song ends but is that any reason not to enjoy the music? ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creativefandom.forumieren.com
Summer<333

avatar

Anzahl der Beiträge : 1787
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 15   Do Apr 05, 2018 9:37 pm

Ruby - Keller - abends

"Mir ist so oder so kalt. Spielt keine Rolle, ob ich ein Kleid anhabe oder nicht", antwortete sie anzüglich, begab sich währenddessen auf alle Viere und bewegte sich langsam auf ihn zu. "Ich würde sagen, ich lass es drauf ankommen...", raunte sie ihm zu, grinste und küsste ihn.

Naomi - zuhause - abends

Und da merkte sie schon wieder, wie scheiße ihre Abwesenheit für so ziemlich jeden gewesen war. Das hatte weder ihrer Beziehung mit Alec, noch ihrer Freundschaft mit Kaya gut getan. Nachdem Kaya mit Reden fertig war, rutschte Naomi etwas näher und zog ihre beste Freundin wortlos in die Arme. "Ich werde von nun an wieder sehr viel mehr für dich da sein. Das kriegen wir hin, gemeinschaftlich", meinte sie nun und hielt sie weiterhin umarmt.

Keagan - zuhause - abends

Er nickte cool. "Dann mal noch viel Spaß bei dem, was du gerade so tust", meinte er lächelnd, verließ das Zimmer und schloß die Tür wieder hinter sich. Wer hätte gedacht, dass ihn das Gespräch tatsächlich ein bisschen weiterbrachte. Jetzt galt es, Antworten von Kaya zu bekommen. Wie genau er das anstellte, wusste er noch nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elerinia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1822
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 30

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 15   Fr Apr 06, 2018 1:29 pm

Danny, Keller, abends

Das war so ein Moment, den er gerne in Zeitlupe gehabt hätte. Als ihre Lippen auf seinen lagen, erwiderte er den Kuss natürlich gleich. Jetzt griff er aber auch an ihren Po und zog sie auf seinen Schoß. Ihre Körperwärme war dadurch schon deutlich spürbar und es wurde gleich irgendwie angenehmer. Doch auch dieser Kuss war ziemlicher wahnsinn, wie er selbst fand.

Kaya, bei Naomi, abends

Kaya hielt sich an ihr fest und kämpfte jetzt natürlich erst Recht mit den Tränen. "Ich bin dir aber nicht böse. Es ist mir wichtig, dass du das weißt.", sagte Kaya dann. Es war nicht ihre Schuld gewesen, dass sie weg gemusst hatte und es war auch nicht fair, ihr die Schuld dafür zu geben. Kaya fand das jedenfalls so. Sie wusste, dass einige Mädels in der Schule das nicht so sahen, aber die waren in Kayas Augen, auch eh keine Freunde. Es war schon gut, dass sie sich gegenseitig hatten.

_________________


~ Every song ends but is that any reason not to enjoy the music? ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creativefandom.forumieren.com
Summer<333

avatar

Anzahl der Beiträge : 1787
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 15   Fr Apr 06, 2018 4:50 pm

Ruby - Keller - abends

Als sie von ihm auf den Schoß gezogen wurde, musste sie leicht giggeln. Im Keller eingesperrt worden zu sein, schien gerade extrem interessant zu werden. Sie legte den linken Arm um seine Schultern, die rechte Hand an seinen Hals und küsste ihn nun fordernder.

Naomi - zuhause - abends

"Jetzt weiß ich es ja", sie löste sich wieder von ihr und lächelte sie aufmunternd an. Auch wenn sie sich im Stillen doch ein wenig Schuld gab. Sie hätte immerhin schon früher abhauen und zurückkehren können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elerinia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1822
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 30

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 15   Fr Apr 06, 2018 4:56 pm

Danny, Keller, abends

Unter anderen Umständen, wären sie jetzt sicherlich nicht so zusammen kollidiert. Wäre alles nach Plan verlaufen, hätten sie jetzt gerade wohl trocken bei einem Glas Wein den Abend besprochen und einen weiteren geplant. Dies hier gefiel ihm da gerade doch schon um einiges besser, auch wenn ihm das vielleicht sonst gar nicht in den Sinn gekommen wäre. Ihre Küsse vertieften sich, wurden leidenschaftlicher, aber auch neckischer. Danny genoss das sehr, auch dabei ihren schmalen weiblichen Körper mit seinen Händen zu erkunden. Wenn er schon die Gelegenheit dazu hatte, ließ er sich das ja nun auch nicht entgehen.

Kaya, bei Naomi, abends

Kaya kontrollierte jetzt ihre Nägel. "Ich denke sie sind trocken", sagte sie zufrieden. Die Farbe gefiel ihr und es tat gut einfach mal wieder Mädchenkram zu machen. "Gönnen wir uns noch ne Gesichtmaske und schauen dann den Film?", fragte Kaya. Sie hatten sich einen Film aus der Videothek geliehen und sich sogar schon Mikrowellenpopcorn gemacht.

_________________


~ Every song ends but is that any reason not to enjoy the music? ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creativefandom.forumieren.com
Summer<333

avatar

Anzahl der Beiträge : 1787
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 15   Fr Apr 06, 2018 10:16 pm

Ruby - Keller - abends

So sehr wie er es genoß, ihren Körper zu erkunden, genoß sie es, von ihm berührt zu werden. Sie biß ihn gerade spielerisch ins Ohrläppchen, bevor sie wieder das Reden anfing. "Ich würde gerne wissen, wie kalt es hier ohne Kleid ist. Würdest du mir helfen, das rauszufinden?", führte sie ihre Fragenspiel fort, als sie ihm das ins Ohr flüsterte.

Naomi - zuhause - abends

"Ohne Gesichtsmaske geht jedenfalls gar nichts!", stellte sie lächelnd klar. Es tat gut, sich mit der besten Freundin solche Kleinigkeiten zu gönnen. Für andere vielleicht nichts besonderes, aber für sie beide bedeutete das alles.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elerinia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1822
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 30

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 15   Fr Apr 06, 2018 10:22 pm

Danny, Keller, abends

Danny tastete gleich nach ihrem Reißverschluss und zog diesen nach unten. So konnte er anfangen ihr das Kleid von den Schultern zu ziehen und die freie Haut dabei zu küssen. „Wie wäre es, wenn du mir aus meiner kochjacke hilfst?“, fragte Danny dann zurück. Diesen Feierabend hatte er sich jetzt wohl verdient.

Kaya, bei Naomi, abends

Kaya holte das Päckchen aus ihrer Tasche und dann schmierten sie sich beide das gut riechende Zeug ins Gesicht. Sie machten dann auch ein paar alberne Selfies, aber wollten sich dann auch dem Film widmen. Wäre ja ne Schande, wenn sie dabei sonst mittendrin einschlafen würden.

_________________


~ Every song ends but is that any reason not to enjoy the music? ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creativefandom.forumieren.com
Summer<333

avatar

Anzahl der Beiträge : 1787
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 15   Fr Apr 06, 2018 10:41 pm

Ruby - Keller - abends

Sie grinste. "Ich denke, das wäre gut", antwortete sie. "Allerdings...", sie bekam schon Gänsehaut am ganzen Körper, dank seiner Küsse. "...müsstest du kurz aufhören, mich so zu verwöhnen, sonst kann ich mich absolut nicht konzentrieren", daraufhin nahm sie kurz sein Gesicht in ihre Hände und küsste ihn auf die Lippen, bevor sie ihn dazu brachte, die Arme zu heben und sie ihm sein Oberteil über den Kopf striff. Ihr Blick wanderte nun über seinen freigelegten Oberkörper. "Oh ja. Das war sogar ne sehr gute Idee."

Naomi - zuhause - abends

Sie machten es sich nebeneinander auf dem Bett bequem und schalteten den Film auf dem Laptop an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elerinia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1822
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 30

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 15   Sa Apr 07, 2018 12:05 pm

Danny, Keller, abends

Jetzt war es Danny, der Grinsen musste. Ja, für einen Koch hatte er eine wirklich sehr gute Figur. Er machte trotzdem noch viel Sport, ging am Wochenende total gerne Surfen. Das war wieder etwas, was jetzt nicht unbedingt typisch für einen Koch war. Aber an ihm war halt alles irgendwie anders. "Gar nicht so kalt, wie ich dachte", meinte Danny schmunzelnd, aber kam ihr ja auch gleich wieder näher, damit er nun mit seinen Küssen fortführen konnte.

Kaya, bei Noami, abends

Als der Film vorbei war, musste Naomi nochmal ins Bad und Kaya wollte eigentlich nur den Laptop ausmachte. Plötzlich ging ein Skypeanruf von Alec ein. Kaya schaute zum Bad, aber Naomi war auch noch nicht zu sehen. Sie wollte ihn jetzt aber auch nicht einfach so wegdrücken, denn das hätte er vielleicht falsch verstanden, also nahm sie den Videochat an. "Kaya?", fragte Alec total überrascht. "Hey...Mädelsabend", sagte Kaya gleich und schenkte ihm ein sanftes Lächeln. "Oh sorry, da wollte ich euch nicht stören. Ich hab nur gesehen, dass Naomi noch online war und dachte sie könnte vielleicht nicht schlafen", sagte Alec, aber man merkte, dass ihm das schon wieder irgendwie peinlich war. "Alles gut hier....wir haben noch nen Film geschaut, aber wir gehen jetzt schlafen.", sagte Kaya sanft. "Schön, es freut mich, dass ihr einen tollen Abend hattet. Ich bin froh, wenn sie wieder was zum Lachen hat", sagte Alec und Kaya blickte kurz zur Badtür aus der Naomi wieder kam. "Willst du noch kurz mit Naomi sprechen?", fragte Kaya jetzt. "Nein, nein....ist schon gut. Ich wollte ihr nur süße Träume wünschen....ist also nicht so wichtig", sagte Alec gleich. Irgendwie war es ihm jetzt total unangenehm, dass er die Mädels gestört hatte und er wollte eigentlich nur schnell wieder auflegen, bevor Naomi das irgendwie falsch verstand. "Na gut, dann schlaf du aber auch gut, Alec und grüß Keagan von mir", sagte Kaya dann. "Klar....klar mach ich. Gute Nacht", sagte Alec jetzt und legte dann auf, ehe er sich gegen die Stirn haute. "Du bist so ein Idiot", sagte er zu sich selbst. Kaya hingegen sah Naomi entschuldigend an. "Sorry, er hat angerufen und ich wollte ihn nicht einfach wegdrücken", sagte Kaya entschuldigend.

_________________


~ Every song ends but is that any reason not to enjoy the music? ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creativefandom.forumieren.com
Summer<333

avatar

Anzahl der Beiträge : 1787
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 15   Sa Apr 07, 2018 1:50 pm

Ruby - Keller - abends

Während er sie mit seinen Küssen auf ihrem Körper verwöhnte, schloß sie lustvoll die Augen und erkundete mit ihren Fingern zärtlich seine freigelegte Haut. Von kalt konnte hier nicht die Rede sein, ihr Körper war hitzig bis zum Geht-nicht-mehr. Sie wusste nicht, wohin das alles führen würde, aber sie ließ es erstmal geschehen ohne weiter darüber nachzudenken.

Naomi - zuhause - abends

"Schon okay", meinte sie direkt und band sich ihre Haare für die Nacht zu einem Dutt zusammen. "Was wollte er denn?", erkundigte sie sich überrascht. Sie hatte heute Abend jedenfalls nicht mehr mit einem Anruf gerechnet. Und die Beziehung der Beiden war im Moment seltsam.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elerinia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1822
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 30

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 15   Sa Apr 07, 2018 1:55 pm

Danny, Keller, abends

Danny dachte auf jeden Fall nicht darüber nach, was das hier zwischen ihnen ändern würde oder nicht. Gerade zählte nur der Moment und weiterhin gegen die Kälte anzukämpfen. Diese war zwar nicht spürbar, aber wenn sie aufhörte mit dem, was sie machten, wäre das sicher wieder anders. Weitere Kleidung landete auf dem Boden, so dass sie sich dann auch darauf legen konnten.

Kaya, bei Naomi, abends

"Er war auf jeden Fall entttäuscht nur mich zu sehen", sagte Kaya sanft und stand nun doch nochmal auf, um ins Bad zu gehen. "Er dachte du könntest nicht schlafen und wollte dir süße Träume wünschen", sagte Kaya und seufzte. "Ziemlich süß, wenn du mich fragst. Keagan kommt jedenfalls nicht auf solche Ideen", meinte Kaya gleich.

_________________


~ Every song ends but is that any reason not to enjoy the music? ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creativefandom.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Memories of You - Part 15   

Nach oben Nach unten
 
Memories of You - Part 15
Nach oben 
Seite 3 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Deutschland Premiere Mockingjay Part 1
» Der schwierigste Part
» LIVESTREAM zur Mockingjay - Part 1 Premiere! Live in London!
» Die Geschichte der Arkadier, Katagaria und Were Hunter (Part 2)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fan-Forum :: Fan Forum - Rollenspiele-
Gehe zu: