Our Fan-Forum
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Memories of You - Part 14

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Elerinia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2861
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 30

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   Do Feb 15, 2018 10:26 pm

Kaya, Diner, abends

„Jetzt wirst du wieder frech. Mal schauen, ob ich mir den zweiten Teil der Überraschung nicht doch nochmal überlege", sagte Kaya und schaute jetzt finster drein. "Ich bin mir nicht so sicher, ob du das dann noch verdient hast", sagte Kaya.

Danny, Supermarkt, abends

„Das müsste natürlich auch noch mit meinen Arbeitgebern besprochen werden“, sagte Danny gleich. Er konnte das immerhin nicht alleine entscheiden. „Aber kommen Sie doch einfach nochmal im Restaurant vorbei und wir reden in Ruhe darüber“, schlug er vor. "Für einen guten Zweck lässt sich da bestimmt was organisieren", sagte Danny.

Alec, zu Hause, abends

„Ich fürchte auch“, sagte Alec ehrlich und sah sie sanft an. „Ich bin an deiner Seite“, sagte er aber nochmal. Er ließ sie damit nicht alleine und würde das mit ihr durchstehen, wie auch alles andere.Er konnte nur das Beste hoffen, aber wusste nicht, wie ihre Eltern reagieren würden.

_________________


~ Every song ends but is that any reason not to enjoy the music? ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creativefandom.forumieren.com
Summer<333

avatar

Anzahl der Beiträge : 2825
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   Fr Feb 16, 2018 9:42 pm

Keagan - Diner - abends

"Nein, nicht überlegen!", warf er direkt ein. "Bitte", fügte er schnell hinterher hinzu und sah sie süß an. Er hätte ja nach ihren Händen gegriffen, aber da sie nicht ladylike aß, waren die gerade mit Burger halten beschäftigt.

Ruby - Supermarkt - abends

"Oder Sie kommen in meinem Büro vorbei", ergänzte sie als Alternative. "Je nachdem wer schneller ist", sie schmunzelte. "Aber wir reden definitiv noch darüber. Ich hoffe inständig, dass das klappt".

Naomi - bei Alec - abends

"Gut, dann sollten wir gehen. Hab schon ein schlechtes Gewissen", bekundete sie und suchte ihr Zeug zusammen, damit sie schnell aufbrechen konnten. Dass Alec mitkam, half ihr jedenfalls enorm.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elerinia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2861
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 30

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   Fr Feb 16, 2018 10:01 pm

Kaya, Diner, abends

„So viel Mühe wie ich mir gegeben hab... da willst du auch nicht, dass ich es mir anders überlege“, sagte Kaya gleich und biss wieder in ihren Burger. „Eww“, sagte Kaya, als Ketchup von ihrem Kinn tropfte.

Danny, Supermarkt, abends

„Hm damit sie sich wieder hinter ihrem Schreibtisch verstecken... na ich glaub so gefällt mir das besser“, meinte Danny schmunzelnd. „Aber so oder so man sieht sich“, sagte Danny nickend.

Alec, zu Hause, abends

Alec zog sich was an und versuchte zu überspielen, wie nervös er war. Natürlich hatte er Angst sie zu verlieren, noch ehe er sie wirklich wieder an seiner Seite gehabt hatte.

_________________


~ Every song ends but is that any reason not to enjoy the music? ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creativefandom.forumieren.com
Summer<333

avatar

Anzahl der Beiträge : 2825
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   Fr Feb 16, 2018 10:14 pm

Keagan - Diner - abends

Er langte blitzschnell zu ihr rüber, fuhr mit seinem Finger über ihr Kinn und leckte sich daraufhin den Finger ab. Während er ihr dann eine Serviette reichte, lachte er.

Ruby - Supermarkt - abends

"Na gut...ich muss dann...wieder einkaufen", sie deutete auf ihren beinah leeren Einkaufswagen. Sie wusste wie leer ihr Kühlschrank und ihre Vorratskammer zuhause waren, also war das schon sehr wichtig.

Naomi - unterwegs - abends

Zusammen mit Alec verließ sie das Haus und machte sich mit mulmigem Gefühl auf den Weg zu ihrem Zuhause.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elerinia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2861
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 30

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   Fr Feb 16, 2018 10:23 pm

Kaya, diner, abends

„Ach deshalb soll ich so essen, damit du mich abschlecken kannst“, sagte Kaya mit breiten Grinsen. Wenn er gewusst hätte, dass er dazu später wohl tatsächlich noch die Gelegenheit bekam, hätte er sicher nicht mehr so seelenruhig hier gesessen.

Danny, Supermarkt, abends

„Ich muss auch weiter... bevor die Fleischtheke schließt“, sagte Danny und deutete in diese Richting. „Also man sieht sich. Schönen Abend noch“, sagte Danny höflich.

Alex, unterwegs, abends

Der Weg zu ihr war nicht so weit, wie er es sich gerade gewünscht hätte. Sie waren viel zu schnell in ihrer Nachbarschaft. Er drückte ihre Hand automatisch fester, als sie auf ihr Haus zugingen.

_________________


~ Every song ends but is that any reason not to enjoy the music? ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creativefandom.forumieren.com
Summer<333

avatar

Anzahl der Beiträge : 2825
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   Sa Feb 17, 2018 10:55 pm

Keagan - Diner - abends

Er lachte. "Nein, geplant war das nicht. Aber jetzt hab ich ja rausgefunden, wie ich dadurch auch auf meine Kosten kommen kann", er grinste. Er hatte keinen Plan, was sie später noch mit ihm vorhatte. Soweit dachte er bisher auch noch gar nicht.

Ruby - Supermarkt - abends

"Schönen Abend auch Ihnen", verabschiedete sie sich und sah ihm noch kurz hinterher, als er sich entfernte. Dann konzentrierte sie sich auf ihre fehlenden Einkäufe.

Naomi - zuhause - abends

An der Tür angekommen, bewegte sich ihre Hand Richtung Klingelknopf, fuhr kurz vor dem Ziel allerdings wieder zurück. Sie kniff die Augen zusammen und redete sich ein, dass sie nicht so feige sein sollte. Schnell betätigte sie nun die Klingel und wartete darauf, dass sich die Tür öffnete. "Hoffentlich geht das schnell vorüber...", murmelte sie hoffnungsvoll.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elerinia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2861
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 30

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   So Feb 18, 2018 10:43 am

Kaya, Diner, abends

"Ich hab dich mal wieder durchschaut", meinte Kaya und passte jetzt noch besser auf, dass sie sich nicht wieder volltropfte. Wer machte denn auch so viel Ketchup und Mayo auf einen Burger? "Hast du heute schon mit Alec gesprochen? Hat er was von Naomi gehört?", fragte Kaya dann nach. Sie selbst hatte schon versucht ihre Freundin zu erreichen, aber seit ein paar Tagen gab es keine Nachricht. Das beunruhigte sie total. Vor allem nachdem Alec ihr von seiner Theorie erzählt hatte.

Danny, Supermakrt, abends

Danny machte sich selbst auf den Weg zur Fleischtheke. Dort gab er seine Bestellung auf und ging dann weiter. Er brauchte noch ein paar von Kayas Lieblingsdingen. Zwischendurch half er auch nochmal einer älteren Dame ans obere Regal zu kommen.

Alec, bei Naomi, abends

Alecs Herz schlug jetzt sehr schnell. Als sie das letzte Mal so vor der Tür gestanden hatten, war alles weniger gut ausgegangen. Das war der Tag gewesen, an dem man sie ihm aus dem Armen gerissen hatte und er wollte das nicht noch einmal erleben. Man hörte Unruhe im Haus. Offensichtlich stritten sich ihre Eltern gerade, denn ihre Mum sah sehr aufgelöst aus, als sie die Tür öffnete und sie erst einmal irritiert anschaute. Sie brauchte einen Moment, um wirklich zu realisieren, wer da vor ihr stand. "Oh mein Gott", sagte sie und zog Naomi nun gleich in ihre Arme und fing an zu weinen. Erst jetzt ließ Alec ihre Hand los.

_________________


~ Every song ends but is that any reason not to enjoy the music? ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creativefandom.forumieren.com
Summer<333

avatar

Anzahl der Beiträge : 2825
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   So Feb 18, 2018 9:20 pm

Keagan - Diner - abends

"Heute, nein. Keine Ahnung was der treibt. Du klingst beunruhigt?", meinte er und sah sie ernst an. Er wusste nichts von Alecs Theorie, sondern stand komplett im Dunkel.

Naomi - zuhause - abends

Eigentlich dachte sie, sie wüsste wie sie mit der Situation umgehen musste - immerhin war sie das stunden- und tagelang gedanklich durchgegangen, während sie rumgereist war. Und jetzt befand sie sich in den Armen ihrer Mutter, bekam keinen Ton heraus und wusste das Weinen ihrer Mum nicht zu deuten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elerinia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2861
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 30

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   So Feb 18, 2018 9:28 pm

Kaya, Diner, abends

"Wenn er nichts gehört hat, dann ist sie noch nicht wieder aufgetaucht", sagte Kaya und seufzte. "ich hab einfach total Angst um sie. Es ist eine Sache aus dem Internat abzuhauen, aber eine andere, wenn sie komplett untertaucht und versucht durchs Land zu trampen. Was wenn ihr was schlimmes passiert ist?", fragte Kaya und schüttelte dann den Kopf. "Entschudlige, das gehört hier jetzt gerade nicht her", sagte Kaya ehrlich. Es war ihr Date und darauf hatte sie sich gefreut, auch weil sie was die Naomi Sache anging eben nichts tun konnte.

Alec, bei Naomi, abends

Alec stand verloren da und sah Mutter und Tochter zu. Auch ihr Dad kam dann um die Ecke. "Was zum...?", rief er aus und umarmte sie dann gemeinsam mit ihrer Mutter. So standen sie jetzt da und es war fast so, als wenn die Zeit still stand. Was sollte er jetzt machen?

_________________


~ Every song ends but is that any reason not to enjoy the music? ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creativefandom.forumieren.com
Summer<333

avatar

Anzahl der Beiträge : 2825
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   So Feb 18, 2018 9:34 pm

Keagan - Diner - abends

"Doch, doch", widersprach er. Das mindeste, was er tun konnte, war Alec anzurufen und sich zu erkundigen. Er holte sein Handy hervor, wählte Alecs Nummer und lauschte dem Tuten.

Naomi - zuhause - abends

Sie ließ sich umarmen und schlang, soweit das eben ging, ihre Arme um ihre Eltern. In ihren Augen sammelten sich Tränen und sie brachte ein "Es tut mir leid" hervor.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elerinia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2861
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 30

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   So Feb 18, 2018 9:41 pm

Kaya - Diner - abends

"Du musst nicht....", hatte sie angefangen, aber ließ ihn dann machen. Sie legte derweil ihren Burger beiseite, denn sie war jetzt pappsatt. Vielleicht passten noch einige von den Pommes hinein, während sie ihm Gesellschaft leistete.

Alec, bei Naomi, abends

Alec merkte wie sein Handy in der Tasche vibrierte. Er trat nen Schritt zur Seite, aber ließ Naomi nicht aus den Augen. Keagan? Der war doch bei Kaya. "Ist gerade schlecht", sagte er, als er ran ging. Das hier war ihm einfach wichtiger, als alles was sein Bruder ihm hätte sagen können.
"Geht es dir gut?", fragte ihre Mum jetzt und scannte sie ähnlich wie Alec vorhin mit ihren Blicken ab. "Wir waren ganz krank vor Sorge. Niemand wusste, wo du bist", sagte ihre Mum und drückte sie dann wieder fest an sich.

_________________


~ Every song ends but is that any reason not to enjoy the music? ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creativefandom.forumieren.com
Summer<333

avatar

Anzahl der Beiträge : 2825
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   So Feb 18, 2018 9:55 pm

Keagan - Diner - abends

"Ich würde nicht anrufen, wenn's nicht wichtig wäre. Mein Mädchen macht sich Sorgen um Naomi. Weißt du diesbezüglich irgendwas?", meinte er direkt.

Naomi - zuhause - abends

"Mir geht's gut. Alles ist gut", stellte sie sofort klar. "Ich will nur nicht zurück ins Internat. Das kann ich nicht", fügte sie ernst hinzu. Wenn sie nur daran dachte...nein, das ging ganz und gar nicht. Das war ihr persönlicher Albtraum.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elerinia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2861
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 30

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   So Feb 18, 2018 10:05 pm

Alec/Kaya, ..., abends

Alec wurde unruhig am Telefon. „Ich bin gerade bei ihr, deshalb ist es ja schlecht. Sag ihr, es ist alles gut und wir reden Morgen“, sagte Alec und legte dann auch wieder auf. Ihm war nicht wirklich bewusst, dass er sich jetzt schon in einer Sache verplappert hatte, den für gewöhnlich hätte er Keagan ja später noch gesehen. Allerdings war er ja in einige ihre Pläne eingewiesen wurden. Das war ihm alles aber gerade nicht so wichtig, wie das was da vor seinen Augen vor sich ging. „Wir finden eine Lösubg.. wir reden in Ruhe darüber. Jetzt kommst du erst mal rein.“, sagte ihr Dad nun. Fast hätten sie wieder einfach die Tür vor Alec’s Nase geschlossen. „Danke, dass du sie nach Hause gebracht hast, Alex“, sagte ihre Mum dann noch. „Mein Name ist Alec“, beschwerte er sich gleich. Für eine Sekunde hatte er gehofft, sie würden sich jetzt respektvoller ihm gegenüber benehmen, aber er war für sie offensichtlich immer noch total egal.

_________________


~ Every song ends but is that any reason not to enjoy the music? ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creativefandom.forumieren.com
Summer<333

avatar

Anzahl der Beiträge : 2825
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   So Feb 18, 2018 10:22 pm

Keagan - Diner - abends

"Wir reden morgen, sagt er...Alec is ziemlich neben der Kappe", murmelte er kopfschüttelnd, während er sein Handy wieder wegsteckte. "Uhmm...alles ist gut, sagte er", berichtete er Kaya. Was auch immer das bedeutete. Alles was Alec grade von sich gegeben hatte, machte für ihn absolut keinen Sinn.

Naomi - zuhause - abends

Sie ließ sich reinschieben, drehte sich allerdings um, als sie merkte, dass ihre Mum Alec loswerden wollte. "Mum, ich hätte Alec gerne dabei - falls das möglich ist", meinte sie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elerinia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2861
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 30

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   So Feb 18, 2018 10:35 pm

Kaya, diner, abends

„Was?“, fragte Kaya irritiert. „Alles ist gut? Sie ist wieder da?“, fragte sie nach und sag ihren Freund mit grossen fragenden Augen an. Jetzt wollte sie doch erst recht wissen, was los war. „Nochmal langsam... was hat er gesagt?“, fragte Kaya nach.

Alec, bei Naomi, abends

„Naomi das ist eine Familiensache“, sagte ihr Vater gleich. Er schien mal wieder alles andere als begeistert davon zu sein, dass Alec überhaupt existierte. „Und ich brauch dich ja nicht daran zu erinnern, dass Jungs erst der Grund dafür sind, weshalb du in dieser Situation bist“, fügte er grimmig hinzu. Okay, es passte ihn nicht, dass seine Tochter schon mit Jungs zusammen war. Vielleicht waren auch die brisanten Aufnahmen das Problem. So oder so, war Alec doch aber nicht so ein Kerl. Das hatte er doch auch schon versucht ihnen klar zu machen.

_________________


~ Every song ends but is that any reason not to enjoy the music? ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creativefandom.forumieren.com
Summer<333

avatar

Anzahl der Beiträge : 2825
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   So Feb 18, 2018 10:46 pm

Keagan - Diner - abends

Er überlegte kurz. "Er wäre gerade bei ihr, alles ist gut und wir reden morgen", fasste er akkurat zusammen und sah sie an. "Ergibt das Sinn für dich?", fragte er direkt im Anschluss.

Naomi - zuhause - abends

"Daaad!", entgegnete sie mahnend. "Jungs? Plural? Ein einziger war daran schuld - und der hieß nicht Alec. Wenn das jetzt schon so anfängt, dann sollte ich schauen, dass ich schnell wieder aus diesem Haus verschwinde...", drohte sie unterschwellig. Normalerweise war das nicht ihre Art, aber sie konnte es absolut nicht ab, wie Alec hier gerade behandelt wurde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elerinia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2861
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 30

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   Mo Feb 19, 2018 6:39 pm

Kaya, Diner, abends

"Vielleicht", antwortete Kaya zögerlich und verengte ihre Augen dabei ein wenig, als müsste sie darüber nachdenken. "Nun also...er ist bei ihr...also ist sie aufgetaucht....das ist gut", meinte Kaya dann. "Das ist sehr gut", sagte sie dann nochmal und merkte wie erleichtert sie war.

Alec, bei Naomi, abends

"Du kannst nicht machen, was du willst junge Dame", sagte ihr Vater jetzt. "Wir sind immer noch für dich verantwortlich und wir müssen einfach sicher gehen, dass sowas nicht mehr vorkommt. Wenn wir dich also von Jungs fern halten müssen, um dich zu schützen, dann ist das eine Sache, die du in Kauf nehmen musst, ob du willst oder nicht", sagte ihr Vater. Alec mischte sich da jetzt ein. "Bei allem Respekt, Sir...Naomi hat einen Fehler gemacht, aber das hat sie selbst verstanden. Sie wurde dafür schon bestraft, auf die wohl schlimmste vorstellbare Art und sie wird das nicht wieder tun. Wenn sie sich einfach mal die Zeit nehmen, um ihr zuzuhören, dann würden sie auch erkennen, dass sie nicht mehr dieses Mädchen ist. Sie ist ihre Tochter und auch wenn ich absolut verstehen kann, dass sie sie beschützen wollen...so ist das der falsche Weg. Sie müssen mit ihr reden, ihr zu hören und wenn sie schon dabei sind, sollten sie sich vielleicht auch einmal einen Moment nehmen, um die Leute kennenzulernen, die ihr wichtig sind. Ich bin kein schlechter Kerl und ich habe keinerlei Absichten ihrer Tochter zu schaden...im Gegenteil ich würde alles tun, um sie zu beschützen. Das hätte ihr Exfreund niemals getan. Wenn sie möchten, dann lass ich sie das als Familie klären, aber ich werde hier draußen warten und ich werde erst gehen, wenn Naomi mir sagt, dass sie sich sicher fühlt und wenn sie das hier nicht tut, dann werde ich sie mit zu mir nehmen. Nicht um mit ihr zu schlafen, aber um auf sie aufzupassen und ihr das Gefühl zu geben, dass es einen Ort gibt, wo sie sich zu Hause fühlen kann, wo sie willkommen ist und wo sie geliebt wird", sagte Alec jetzt.

_________________


~ Every song ends but is that any reason not to enjoy the music? ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creativefandom.forumieren.com
Summer<333

avatar

Anzahl der Beiträge : 2825
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   Mo Feb 19, 2018 9:12 pm

Keagan - Diner - abends

"Mh-hm", druckste er. Ihm schien, als wussten alle irgendwie bescheid, bis auf ihn. "Na wenn das gut ist, dann kannst du dich ja jetzt wieder entspannen", meinte er. Alec war bestimmt auch völlig aus dem Häuschen.

Naomi - zuhause - abends

Sie hörte aufmerksam zu, wie Alec ihrem Vater auf eine sehr vorbildliche Art und Weise Kontra gab und Alec wusste ja gar nicht, wie stolz sie gerade auf ihn war. Es fühlte sich gut an, solche Unterstützung zu haben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elerinia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2861
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 30

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   Mo Feb 19, 2018 9:21 pm

Kaya, Diner, abends

Kaya musterte ihn kurz. Sie wusste schon wieder nicht, was er dachte. Das machte sie manchmal echt wahnsinnig. Als sie klein gewesen war, hatte sie dafür immer ein Gespür gehabt. Doch jetzt? Er ließ sich nicht in die Karten gucken. Das hielt sie natürlich nicht davon ab, weiterhin alles zu probieren, um ihn zu entschlüsseln. „Ich bin entspannt... ich bin immerhin mit dir zusammen“, sagte Kaya nun lächelnd.

Alec, bei Naomi, abends

Ihr Vater war wohl nicht so beeindruckt von ihrer Rede, aber ihre Mum bat ihn dann mit ins Haus zu kommen. Automatisch griff Alec wieder mach Naomi’s Hand. Er fühlte sich auch sicherer, wenn er bei ihr war. Alleine hätte er ihrem Dad wohl nicht die Stirn geboten. Er fand es nur einfach unfair, wie sie mit ihr redeten und nicht mal versuchten ihren Standpunkt zu sehen. Sie war doch hier das Opfer und nicht die Jenige, die bestraft werden musste.

_________________


~ Every song ends but is that any reason not to enjoy the music? ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creativefandom.forumieren.com
Summer<333

avatar

Anzahl der Beiträge : 2825
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   Mo Feb 19, 2018 9:48 pm

Keagan - Diner - abends

"Das kannst du nicht ernst meinen", er begann zu lachen. "Ich bin der größte Stresser überhaupt...", betitelte er sich wenig stolz. Er wusste teilweise echt nicht, was sie an ihm fand.

Naomi - zuhause - abends

Drinnen angekommen, setzte sie sich mit Alec auf die Couch. Seine Hand ließ sie nicht los. Nun wartete sie auf die Standpauke ihrer Eltern. Die Phase, wo sie sich Sorgen machten, hatten sie gerade hinter sich gebracht. Jetzt würde der Ärger in den Vordergrund rücken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elerinia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2861
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 30

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   Di Feb 20, 2018 9:26 pm

Kaya, Diner, abends

Kaya sah ihn an, als wenn er verrückt geworden wäre. „Also mich beruhigst du... das ist alles was für mich zählt.“, sagte Kaya gleich. Für sie zählte eben, dass sie sich bei ihm sicher fühlte und er es immer irgendwie schaffte, dass sie das Gefühl hatte, alles wäre in Ordnung, selbst wenn es das mal so gar nicht war. Die Welt könnte untergehen, doch so lange er bei ihr war, war das irgendwie kein Problem. Das hatte außer ihm eben noch keiner geschafft.

Alec, bei Naomi, abends

Ihre Mum setzte sich ihnen gegenüber, während ihr Dad noch unruhig durch den Raum tigerte. „Was um himmelswillen hast du dir nur gedacht?“, fragte dieser dann aufgebracht. Naomi’s Mum versuchte ihn gleich zu beruhigen. „Bitte... wir haben gesagt, dass wir ihr zuhören, also tun wir das jetzt auch“, sagte ihre Mum noch ruhig aber man sah auch, dass sie um ihre Fassung bemüht war. Auffordernd sahen also beide Naomi an, um zu hören, was sie zu sagen hatte. Alec nickte ihr zuversichtlich zu.

_________________


~ Every song ends but is that any reason not to enjoy the music? ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creativefandom.forumieren.com
Summer<333

avatar

Anzahl der Beiträge : 2825
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   Di Feb 20, 2018 9:43 pm

Keagan - Diner - abends

"Aww, wie süß...", meinte er und grinste. Insgeheim hörte er das natürlich sehr gerne. Wenn er ihr in diesen schweren Zeiten beruhigend auf sie wirken konnte - was wollte er mehr?

Naomi - zuhause - abends

"Was ich mir dabei gedacht habe? Ihr kapselt mich von meinen Freunden ab, reißt mich aus meiner gewohnten Umgebung,..da denkt man nicht großartig nach, sondern macht das notwendige, um nicht unglücklich vor sich hin zu rotten", antwortete sie leicht aufgebracht. Das nahm sie mit. Konnte man sich denn nicht in ihre Lage hineinversetzen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elerinia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2861
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 30

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   Mi Feb 21, 2018 9:34 pm

Kaya, Diner, abends

„Du hattest doch schon immer diese Wirkung auf mich. Du bist halt sowas wie mein Beschützer... nicht dass ich einen bräuchte, aber du weißt schon...“, sagte Kaya und sah ihn verliebt an.

Alec, bei Naomi, abends

„Wir haben ja verstanden, dass wir vielleicht etwas zu radikal reagiert haben, indem wir dich auf dieses Internat geschickt haben, aber durch das Land zu trampen... Naomi... das ist einfach nur leichtsinnig. Dir hätte sonst etwas passieren können. Wir haben die Polizei eingeschaltet, weil wir nicht mehr wussten, ob wir dich überhaupt jemals lebendig wieder sehen. Das war unglaublich leichtsinnig und verantwortungslos. Es hätte sicherlich auch eine andere Möglichkeit gegeben“, meinte ihre Mutter jetzt. Alec platzte fast der Kragen und er merkte, dass er sie gleich wieder in den Schutz nehmen wollte. „Sie haben ihr doch nicht zugehört. Sie hat sich in die Ecke gedrängt gefühlt. Ich will das auch gar nicht schön reden. Ich hab mir auch wahnsinnige sorgen gemacht und bin fast verrückt geworden vor Sorge, aber sie wusste nicht mehr, was sie noch tun sollte. Sie haben ihr einfach nicht zugehört“, sagte Alec für seine Freundin einspringend. Ihre Eltern schwiegen einen Moment. „Wir haben uns nicht richtig behalten... wir waren aber auch überfordert damit. Wir haben nie gewollt... dass dir so etwas passiert aber eben auch nicht dass du dich selbst in so eine Lage bringst und wir wussten nicht wie wir dich sonst davor schützen sollten, dass es wieder so weit kommt. Es fällt uns schwer dir dahin gehend zu vertrauen. Wir haben dir immer viel erlaubt, auch Jungs waren nie ein Großes Thema, weil wir dachten, du könntest damit umgehen, aber offensichtlich konntest du das nicht...“, sagte Naomi’s Mutter jetzt.

_________________


~ Every song ends but is that any reason not to enjoy the music? ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creativefandom.forumieren.com
Summer<333

avatar

Anzahl der Beiträge : 2825
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   Mi Feb 21, 2018 10:05 pm

Keagan - Diner - abends

"Nicht dass du einen bräuchtest...", wiederholte er sie, "...ja ja, is klar", er musste lächeln. "Steht heute Abend noch etwas an, oder ist das der Abschluss unseres Dates?", erkundigte er sich.

Naomi - zuhause - abends

"OFFENSICHTLICH KONNTE ICH DAS NICHT?", sie wäre fast vom Sofa aufgesprungen. "Ich muss also immer davon ausgehen, dass mein Freund versteckt der größte Teufel ist und damit rausrückt, wenn ihm etwas nicht passt, er mir mein Leben zerstört?", sie war gerade außer sich. "Mit der Einstellung brauch ich niemals irgendwem vertrauen! Ich glaube, ihr vertauscht gerade Opfer und Täter!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elerinia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2861
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 30

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   Mi Feb 21, 2018 10:18 pm

Kaya, Diner, abends

„Was hast du schon genug von mir? Eigentlich war das noch nicht alles“, sagte Kaya gleich. Der eigentlich wichtige Teil kam ja erst noch. Es könnte natürlich aber sein, dass er seinen eigenen Kopf hatte.

Alec, bei Naomi, abends

Alec drückte gleich beruhigend ihre Hand. „Haben sie noch nie was aus liebe getan, dass ich hinterher als größter Fehler heraus gestellt hat? Naomi wusste nicht, dass er diese Aufnahmen von ihr gemacht hat. Ja, sie hat diese Bilder von sich an ihn geschickt, aber sie tat es aus liebe und sie würde ausgenutzt, erpresst und zu etwas gezwungen, dass sie nicht wollte. Wir beide wurden das, nur weil dieser idiot seinen Willen bekommen wollte und uns das Glück nicht gegönnt hat. Daran ist nicht Naomi schuld, sondern alleine dieser arsch, der ihr das angetan hat. Es ist ehrlich gesagt traurig, dass sie nicht mitbekommen haben wie lange sie unter ihm gelitten hat und wie lange sie das mitgemacht hat, bevor es zu dem besagten Vorfall kam. Sie spielen jetzt die besorgten Eltern, aber sie könnten es nicht nur nicht verhindern, sondern es ist ihnen ja nicht einmal aufgefallen, erst als es zu spät ist. Wenn jemand bestraft gehört, dann sie, weil sie nicht für ihre Tochter da sind, so wie sie es verdient“, regte sich Alec auf.

_________________


~ Every song ends but is that any reason not to enjoy the music? ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creativefandom.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   

Nach oben Nach unten
 
Memories of You - Part 14
Nach oben 
Seite 5 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Deutschland Premiere Mockingjay Part 1
» Der schwierigste Part
» LIVESTREAM zur Mockingjay - Part 1 Premiere! Live in London!
» Die Geschichte der Arkadier, Katagaria und Were Hunter (Part 2)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fan-Forum :: Fan Forum - Rollenspiele :: Das Archiv-
Gehe zu: