Our Fan-Forum
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Memories of You - Part 14

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Elerinia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2379
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 30

BeitragThema: Memories of You - Part 14   Sa Jan 20, 2018 12:14 pm

Danny, unterwegs, mittags

Die Trennung von Diana war für Danny wirklich nicht einfach gewesen. Er hatte sich in sie verliebt und auch wenn er es hätte ahnen können, tat die Gewissheit trotzdem weh, dass es ihr eben nicht so ging. Es hatte nicht lange gedauert, ehe sich herum gesprochen hatte, dass sie wieder mit Holdon zusammen war. Das war dann nochmal wie ein Schlag ins Gesicht gewesen und Danny war ganz schön neben der Spur gewesen. Sein ganzes Leben stand irgendwie Kopf und geriet außer Kontrolle. Erst starb seine Mum und er gab sein vorheriges Leben dafür auf, sich um seine Schwester zu kümmern und wieder hier her zu ziehen. Dann hatte er endlich das Gefühl, dass ihm was gutes passierte und es wurde ihm wieder genommen. Das wirkte sich auf alles auf. Er stritt sich viel mit Kaya und ihrem Dad, aber auch bei der Arbeit passierten Missgeschicke. Genau ein solches hatte dafür gesorgt, dass sein Restaurant jetzt eine schlechte Kritik bekommen hatte. An sich war das ja nicht schlimm, denn schlechte Kritiken tauchten ja ständig im Internet auf und er machte sich nicht viel draus. Doch in diesem Fall, war es von einer sehr wichtigen Restaurantkrtikerin, die für die Lokale Zeitung arbeitete und ihnen somit wirklich das Genick brach. Es ärgerte ihn sehr, vor allem weil er wusste, dass er das besser konnte und sie ihn einfach nur mit dem falschen Fuß erwischt hatte. Er wollte das wieder gut machen und so beschloss er, die Kritkerin aufzusuchen und sie erneut in sein Restaurant einzuladen. Es musste einfach wieder bergauf für ihn gehen. Er konnte doch nicht durch diese eine blöde Sache alles verlieren.

Alec, zu Hause, mittags

Alec saß zu Hause auf dem Bett und klappte schließlich seinen Laptop zu. Seit über zwei Stunden, wartete er auf ein Skypegespräch mit Naomi und sie hatte es offensichtlich total vergessen. Das war jetzt schon das dritte Mal passiert. Nach allem was in der Schule passiert war, waren ihre Eltern total durchgedreht und hatten sie auf ein Mädcheninternat nach Arizona geschickt. Natürlich hatte er gekämpft, hatte seine Eltern gebeten ein gutes Wort einzulegen und mit ihren Eltern zu sprechen, aber es war zwecklos gewesen. Man hatte sie ihm einfach weggenommen. Nach allem, was sie durchegmacht hatten, hatte dieses Arschloch also doch noch gewonnen. Er hatte sie auseinander gerissen und dafür gesorgt, dass sie so viele tausend Meilen von ihm entfernt war, wie nur möglich. Seitdem verging keine Minute, in der er nicht an sie dachte. Sie verbredeten sich regelmässig über Emails zu Skypegesprächen. Am Anfang hatte das noch ganz gut geklappt, doch jetzt versetzte sie ihn ständig. Er ahnte, dass sie das nur machte um ihn zu beschützen. Sie wollte nicht, dass er auf sie wartete, aber wie sollte er das denn nicht tun? Sie war nicht einfach irgendein Mädchen für ihn. Die ganze Situation brach ihm einfach das Herz.

_________________


~ Every song ends but is that any reason not to enjoy the music? ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creativefandom.forumieren.com
Summer<333

avatar

Anzahl der Beiträge : 2343
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   Sa Jan 20, 2018 8:02 pm

Ruby - Büro - mittags

Die Kritik, die sie über sein Restaurant geschrieben hatte, war für sie natürlich schon Schnee von gestern. Nothing is as old as yesterday's newspaper. In der Medienbranche war das nunmal so. Im Moment saß sie in ihrem Büro vor ihrem Laptop und ging konzentriert ihrer Arbeit nach.

Naomi - Internat - mittags

Sie hatte lange mit sich gehadert und hatte ihn eigentlich wieder mal versetzen wollen, aber öffnete nun doch Skype - mit 2h Verspätung. Und Alec war nicht mehr online, wie sollte es auch anders sein...Die ganze Situation machte sie wahnsinnig. Sie wollte nicht so sein, aber es war so kompliziert, insgesamt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elerinia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2379
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 30

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   Sa Jan 20, 2018 8:29 pm

Danny, Redaktion, mittags

Danny hatte sich informiert, wo das Büro der Zeitung lag und auch wo er die Kritikerin finden konnte. Dort machte er sich auf den Weg und hatte natürlich auch die Kritik dabei. Er musste das irgendwie gerade rücken, denn es lag nicht am Restaurant, sondern an ihm. An der Infromation, bat er um ein Gespräch mit der Verantwortlichen. Jetzt musste das nur noch alles so klappen, wie er es wollte.

Alec, zu Hause, mittags

Alex nahm ein Foto von Naomi zur Hand. Er hatte natürlich noch welche gemacht, bevor sie gegangen war. Man sah darauf die Traurigkeit in ihren Augen. So hatte er sie nicht in Erinnerung behalten wollen. Er wollte an das Mädchen denken, dass sie ihn so angestrahlt hatte, dass er sich einfach in sie hatte verlieben müssen. Sie war mal glücklich mit ihm gewesen, aber offensichtlich hatte sie das schon vergessen. Sie hatte ihn vergessen und das tat einfach weh.

_________________


~ Every song ends but is that any reason not to enjoy the music? ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creativefandom.forumieren.com
Summer<333

avatar

Anzahl der Beiträge : 2343
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   Sa Jan 20, 2018 8:41 pm

Ruby - Redaktion - mittags

Ein Anruf ging in ihrem Büro ein: die Information. Man sagte ihr, jemand wolle mit ihr sprechen, es ginge um eine ihrer Kritiken. Sie stützte ihr Kinn auf ihre freie Hand und seufzte, was ihr einen kleinen Moment zum Nachdenken gab. "Okay, schicken Sie ihn rein", gab sie sich geschlagen. Diese Art von Gespräch lief doch jedes Mal gleich ab. Aber wenn die Leute zumindest das Gefühl hatten, man nahm sie ernst, dann ließen sie die Sache eher ruhen als wenn man sie direkt wieder wegschickte. 5 Minuten, die würde sie schon erübrigen können.

Naomi - Internat - mittags

Sie überlegte einen Moment, bevor sie sich daran machte, eine kleine Email zu schreiben. Alec. Es tut mir leid. Lass uns das Gespräch nachholen, ja? Sie wollte doch einfach zurück in die Stadt, zurück zu ihm, Kaya...Stattdessen fühlte sie sich als hätte sie in jeder Hinsicht die Arschkarte gezogen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elerinia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2379
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 30

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   Sa Jan 20, 2018 8:50 pm

Danny, Redaktion, mittags

Danny musste kurz warten, aber wurde dann kurz darauf zu einem Büro gebracht. Dort klopfte er an. Er wollte einfach nur angehört werden, denn das Restaurant verdiente es nicht wegen ihm darunter zu leiden. Nun wartete er bis er eintreten durfte und tat dies dann auch. Okay....sie war jünger, als er erwartet hätte. Das irritierte ihn für einen Moment. "Mrs. Abrams? Mein Name ist Daniel Hayland. Ich würde sie gerne kurz sprechen, wegen einer Kritik, die sie geschrieben haben", stellte er sich vor.

Alec, zu Hause, mittags

Alec bekam ihre Email und seufzte. Es tat ihr Leid, aber es wurde immer schwerer das zu glauben. Sie hatte offenbar so viel wichtigere Dinge zu tun. Wichtigere Dinge als mit ihm zu sprechen. Während es für ihn nichts gab, worauf er sich mehr freute, schien das bei ihr anders zu sein. Das tat weh. Er schrieb ihr daher zurück. Bitte sei einfach ehrlich zu mir. Wenn ich dir nur noch eine Last bin, dann lass es mich wissen. Stundenlang auf einen weißen Bildschirm zu starren und sich hoffnung zu machen, ist einfach unfair. Ich denke, das hab ich nicht verdient.

_________________


~ Every song ends but is that any reason not to enjoy the music? ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creativefandom.forumieren.com
Summer<333

avatar

Anzahl der Beiträge : 2343
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   Sa Jan 20, 2018 9:06 pm

Ruby - Redaktion - mittags

"Sicher, Mr. Hayland", sie erhob sich und striff sich kurz ihr Kleid zurecht, bevor sie ihm zur Begrüßung die Hand reichte. "Nehmen Sie doch bitte Platz. Um was geht es genau?", erkundigte sie sich interessiert, schlug die Beine übereinander und legte ihre gefalteten Hände in den Schoß, während sie ihn ansah.

Naomi - Internat - mittags

Du warst nie eine Last. Die ganze Situation ist eine Last. Es ist als hätte ich auf einen Schlag alles verloren: meine Stadt, meine Freunde, meinen Freund. Ich will einfach nur wieder das alles zurück. Er musste das nicht verstehen, er steckte ja nunmal nicht in der Situation. Aber es war die Wahrheit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elerinia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2379
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 30

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   Sa Jan 20, 2018 9:28 pm

Danny, Redaktion, mittags

Danny nannte ihr um welches Restaurant es ging. "Ich bin mir ziemlich sicher, dass ihnen das hier oft passiert. Nun....ich bin nicht der Restaurantbesitzer, aber ich bin dort der Chefkoch. Ich möchte mich in erster Linie bei Ihnen entschuldigen, dass ihre Erfahrung bei uns alles andere als angenehm war. Ich bin jemand, der ihre Meinung sehr schätzt und umso mehr hat es mich getroffen, dass wir so hart bewertet wurden. Nun, was sie wissen sollten ist, dass das was an diesem Abend raus ging, alleine meine Verantwortung war. Die Besitzer haben mir Blind vertraut und ich habe das Vertrauen missbraucht. Ich kann von Glück reden, dass sie mich nicht gefeuert haben....nun weswegen ich eigentlich bin hier....ich wollte mich erklären. Ich möchte nicht, dass sie ihre Meinung ändern....also doch, das will ich schon, aber ich will ihnen nicht einreden, was sie zu denken haben, sondern ich würde sie gerne einladen uns eine zweite Chance zu geben....mir eine zweite Chance zu geben.", sagte Danny nun. "ich bin ein wirklich guter Koch. Das sag ich nicht einfach so, weil ich eingebildet bin, sondern weil ich mir meiner Sache wirklich einfach sehr sicher bin. Ich hab gerade eine ziemlich schwere Zeit durchgemacht, hab meine Mutter verloren und die Frau in die ich mich verliebt habe und deshalb ist alles ein wenig aus dem Ruder gelaufen. Natürlich rechtfertig das nicht, was da passiert ist und ich will das auch keinesfalls schön reden....es war sehr egoistisch von mir meine Arbeit als Ablenkung zu benutzten und sie dann nicht zu 100 Prozent auszuführen....das Problem ist nur, dass sie damit nicht mich bestrafen, sondern die Besitzer dieses kleinen Restaurants, die wirklich tolle Menschen sind und den Erfolg verdient haben, denen ich ihnen versprochen habe. Durch ihre Kritik war es eher ein Todestoß für sie. Nun...ich weiß sie testen für gewöhnlich nicht zweimal das gleiche Restaurant, doch vielleicht testen sie mich als Koch einfach nochmal und geben mir eine zweite Chance. Wenn ich sie nicht überzeugen kann, dann dürften sie mich gerne in der Luft zerfetzen, aber bitte....bitte lassen sie mich mein Talent beweisen", sagte Danny und hoffte, dass er sein Anliegen deutlich schilderte.

Alec, zu Hause, mittags

Ihre Worte trafen ihn. Ich hab dich auch verloren und mit dir nicht nur meine Freundin, sondern auch meine beste Freundin. Nur weil ich noch hier bin, heißt es nicht, dass ich nicht genau weiß, wie es dir geht. Ich hab nicht aufgehört dich zu lieben, nur weil du nicht mehr hier bist. Keine Frage, es war schwer für sie und es war unfair, dass sie für etwas bestraft wurde, wofür sie eigentlich gar nichts konnte. Sie hatte einen Fehler gemacht, sie hatte sich in den falschen Kerl verliebt, aber dieser Kerl gehörte bestraft und nicht sie. Alec hatte sie doch immer nur in Schutz genommen. Das zählte offensichtlich aber nicht viel.

_________________


~ Every song ends but is that any reason not to enjoy the music? ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creativefandom.forumieren.com
Summer<333

avatar

Anzahl der Beiträge : 2343
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   Sa Jan 20, 2018 9:49 pm

Ruby - Redaktion - mittags

Wieso musste er mit einer solch herzzerreißenden Story kommen? Vor allem, wer sagte, dass er sich das nicht einfach nur ausgedacht hatte, um seinen Arsch zu retten? Puh, es war nicht einfach. "Eine zweite Chance, hm?", wiederholte sie. "Falls ich Ihnen tatsächlich eine zweite Chance geben würde, haben Sie sich auch Gedanken darüber gemacht, was passiert, wenn sie es wieder vergeigen?", erkundigte sie sich ernst. Sie war etwas skeptisch, was das betraf. Immerhin konnte er ihr alles erzählen, da sie ihn nicht kannte.

Naomi - Internat - mittags

Sie legte ihr Gesicht einen langen Moment in ihre Hände und überlegte. Alles nur wegen ihrem verdammten Ex! Ich verhalte mich gestört, weil ich hier durchdrehe. Ich muss hier weg. Mein Kopf...ich komm nicht klar. Du darfst mein Verhalten nicht persönlich nehmen. Meine Gefühle für dich sind noch immer die selben, schrieb sie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elerinia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2379
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 30

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   Sa Jan 20, 2018 9:55 pm

Danny, Redaktion, mittags

"Wenn ich es wieder vergeige, dann lebe ich auch mit den Konsequenzen. Ich erwarte auch keine Sonderbehandlung. ich will gar nicht wissen, wann sie zu uns kommen und ich werde ihnen auch nicht sagen, was sie zu bestellen haben....nein....das ist alles Ihnen überlassen. Alles was ich möchte ist die zweite Chance und dann geb ich ruhe. Sollte ich es wieder vermasseln, tauch ich hier auch nicht wieder auf. Im Gegenteil, dann werde ich meinen Job kündigen und hoffen, dass ich in irgendeiner Küche als Begleitkoch eingestellt werde", meinte Danny ehrlich.

Alec, zu Hause, mittags

Wie sollte er das denn nicht persönlich nehmen. Das sagte sie so einfach. Wenn ich könnte, würde ich dich sofort nach Hause holen.

_________________


~ Every song ends but is that any reason not to enjoy the music? ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creativefandom.forumieren.com
Summer<333

avatar

Anzahl der Beiträge : 2343
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   Sa Jan 20, 2018 10:19 pm

Ruby - Redaktion - mittags

"Hm", war erstmal das einzige, was sie von sich gab. Normalerweise fertigte sie die Leute mit Beschwerden einfach nur ab und die Sache war für sie gegessen. Aber irgendwas hatte er an sich, was ihr zu denken gab. Sie drehte einen Kugelschreiber zwischen ihren Fingern und sah ihn eine längeren Moment einfach nur an, ohne etwas zu sagen. "Eine zweite Chance. Mehr nicht", stimmte sie schlussendlich zu.

Naomi - Internat - mittags

Vielleicht muss ich einfach alleine nach Hause kommen. Das war alles, was sie darauf antwortete.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elerinia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2379
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 30

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   So Jan 21, 2018 8:57 am

Danny, Redaktion, mittags

Das Warten auf eine Antwort war für Danny am schlimmsten. Er wollte das einfach wieder gerade biegen. Das hier war jetzt wieder sein zu Hause und er musste für seine Arbeit kämpfen. Wäre er noch durch die Welt gezogen, wäre ihm das gleichgültig gewesen, doch hier ging es um so viel mehr. Er kämpfte dabei bei seiner Familie bleiben zu können. Kaya brauchte ihn doch jetzt wo ihre Mum nicht mehr da war. "Wirklich? Oh vielen Dank....sie werden es ganz sicher nicht bereuen", sagte Danny und war von seinem Stuhl aufgesprungen. Fast hätte er sie einfach umarmt, aber hielt sich dann doch zurück und streckte ihr einfach wieder die Hand hin.

Alec, zu Hause, mittags

Bring dich bitte nicht in Schwierigkeiten. Ich bin nicht da, um auf dich aufzupassen.... Alec wollte auf keinen Fall, dass sie etwas dummes tat. Klar, hatte er sich auch schon überlegt, einfach ein Auto zu nehmen und los zu fahren. Arizona war aber einfach viel zu weit weg. Er müsste quer durch ganze lang und ein Flug, nun ja, den konnte er sich nicht leisten. Und selbst wenn, was dann? Er konnte sie ja nicht einfach in den Arm nehmen und mit ihr zurück nach Hause trampen. Das war doch für keinen von ihnen sicher, nicht einmal zusammen. Das hörte man doch ständig in Horrorfilmen. Nein, damit würde er nicht weit kommen. Abgesehen davon, dass er lebenslänglichen Hausarrest bekommen würde.

_________________


~ Every song ends but is that any reason not to enjoy the music? ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creativefandom.forumieren.com
Summer<333

avatar

Anzahl der Beiträge : 2343
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   So Jan 21, 2018 12:22 pm

Ruby - Redaktion - mittags

"Wenn ich mich da mal nicht auf was einlasse...", murmelte sie für ihn hörbar, stand auf und gab ihm zum Abschied ihre Hand. Ein leichtes Grinsen umspielte ihre Mundwinkel. Das konnte extrem schief gehen, so spontan auf seine Bitte einzugehen. Wahrscheinlich würden ihr im Nachhinein etliche Gründe einfallen, weshalb sie besser nicht hätte zusagen sollen.

Naomi - Internat - mittags

Was sollte sie nun darauf antworten, ohne zu lügen? Er wollte sowas wie 'Nein, natürlich bring ich mich nicht in Schwierigkeiten' hören, aber das entsprach nicht der Wahrheit. Ich liebe dich. schrieb sie also stattdessen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elerinia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2379
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 30

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   So Jan 21, 2018 12:36 pm

Danny, Redaktion, mittags

"Vielen Dank...wirklich....vielen Dank", sagte Danny mehrfach. "Dann lass ich sie mal wieder ihre Arbeit machen und ich geh zurück an meine. Ich will ja vorbereitet sein, wenn sie kommen", sagte Danny. Jetzt musste er sich rund um die Uhr zusammen reißen. Also das musste er natürlich so oder so, aber jetzt vielleicht nochmal ein kleines bisschen mehr.

Alec, zu Hause, mittags

Alec wusste, dass irgendwas gerade schrecklich schief ging. Er wusste nur nicht, was er machen sollte. Ihre Liebeserklärung beruhigte ihn jedenfalls so überhaupt gar nicht.

_________________


~ Every song ends but is that any reason not to enjoy the music? ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creativefandom.forumieren.com
Summer<333

avatar

Anzahl der Beiträge : 2343
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   So Jan 21, 2018 4:21 pm

Ruby - Redaktion - mittags

"Vermasseln Sie es nicht", ließ sie ihn wissen und stemmte ihre Hände in die Seiten, während er Richtung Tür ging. "Bis bald", verabschiedete sie sich, bevor er den Raum verließ.

Naomi - Internat - mittags

Als von ihm keine Antwort kam, konnte sie sich sicher sein, dass er wusste, dass sie etwas plante. Sie hätte vorhin mehr nachdenken sollen, bevor sie ihm Dinge geschrieben hatte, die auffällig waren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elerinia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2379
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 30

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   So Jan 21, 2018 4:29 pm

Danny - Redaktion, mittags

"Das werd ich nicht", sagte Danny noch einmal, ehe er die Redaktion verließ. Das war besser gelaufen, als gedacht. Er hatte befürchtet, sie wäre eine gefährliche Hexe, die ihn ablitzen ließ. Sie hatte schon sehr einschüchternd gewirkt, aber sie hatte zugesagt, also war er einfach erleichtert und guter Dinge. Natürlich wollte er jetzt gleich an die Arbeit.

Alec, zu Hause, mittags

Alec überlegte was er jetzt tun sollte. Sollte er irgendwen informieren zu ihrem eigenen Schutz? Er war sich so unsicher. Wäre doch Keegan nur zu Hause, dann hätte er ihn um Rat fragen können.

_________________


~ Every song ends but is that any reason not to enjoy the music? ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creativefandom.forumieren.com
Summer<333

avatar

Anzahl der Beiträge : 2343
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   So Jan 21, 2018 5:02 pm

Ruby - Redaktion - mittags

Sie nahm wieder an ihrem Schreibtisch Platz und suchte sich ihre Kritik über Dannys Restaurant raus, um sich nochmals im Detail damit zu beschäftigen. Offenbar hatte sie wirklich kein gutes Haar an seiner Arbeit und dem Abend gelassen. Doch nahm sie ihren Job immer sehr ernst und kritisierte nur, wenn es Grund zur Kritik gab. Also wenn er ihre Meinung über seine Arbeit ändern konnte, dann müsste er regelrecht eine 180 Grad Drehung vollbringen. Naja, mal sehen...Sie legte die Sache erstmal beiseite und kümmerte sich um die Sachen,die heute vorerst Vorrang hatten. Danach sah man weiter.

Naomi - Internat - mittags

Übers Trampen hatte sie tatsächlich schon länger nachgedacht. Das war ihr zwar nicht unbedingt genehm, aber solange ihre Eltern nicht bereit waren, sie wieder aus dem Internat zu holen, wäre das sowas wie ihre einzige Möglichkeit ihrer aussichtslosen Situation zu entkommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elerinia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2379
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 30

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   So Jan 21, 2018 5:31 pm

Danny, Restaurant, mittags

Danny fuhr ins Restaurant und erzählte den Besitzern von dem Erfolg. Er fing dann an mit den Vorbereitungen auch wenn er eigentlich sicher war, dass in den nächsten tagen noch nichts passierte. Er wollte einfach vorbereitet sein und jeden Abend so arbeiten, als wenn er kontrolliert werden würde.

Alec, zu Hause, mittags

Alec wollte mit seinen Eltern sprechen, aber die waren schon zur Arbeit gefahren. Er konnte also nichts tun. Er würde sie sicherlich nicht bei ihren Eltern verraten.

_________________


~ Every song ends but is that any reason not to enjoy the music? ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creativefandom.forumieren.com
Summer<333

avatar

Anzahl der Beiträge : 2343
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   So Jan 21, 2018 5:54 pm

Ruby - Restaurant - mittags

Nachdem sie alles für den heutigen Tag beendet hatte, zog sie nochmals Dannys Fall hervor und lehnte sich in ihrem Bürostuhl zurück. Sollte sie? Sollte sie nicht? Also wenn sie heute direkt vorbeikam, dann rechnete er wahrscheinlich noch nicht mit ihr - er würde sich also nicht großartig verstellen und extravagante Vorbereitungen treffen können. Und zweitens hätte sie die Sache auch schon wieder vom Tisch. Sie legte den Fall beiseite, verließ die Redaktion und machte sich zuhause zurecht. Dann fuhr sie zum Restaurant und trat ein.

Naomi - unterwegs - nachmittags

Da sowieso keine Antwort mehr von Alec kam, fing sie fix an, ihre Sachen zu packen. Die anderen Mädchen, die ihr in die Quere kommen konnten, waren gerade unterwegs, was ihr nur zu gut in den Kram passte. Sie verließ das Gelände so schnell es ging und wartete neben einer gut befahrenen Straße mit hochgestrecktem Daumen auf Autos, die sie mitnehmen würden.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elerinia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2379
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 30

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   So Jan 21, 2018 6:05 pm

Danny, Restaurant, abends

Danny war in seinem Element. Erst heute hatte er neue Tagesgerichte auf die Karte gesetzt. Es war nichts mehr zu spüren von seinem kleinen zusammenbruch. Jedes Essen sah wieder aus wie ein Kunstwerk und schmeckte aus. Alles war gut abgeschmeckt und ging so raus, wie er es sich gedacht hatte. Er war sehr zufrieden mit sich. Natürlich hatte er so keine Zeit mal einen Blick in den Gastraum zu werfen. Er wusste also nicht, dass sie da war.

Alec, zu Hause, abends

Alec hatte mit Keegan gesprochen, als dieser nach Hause kam und er hatte ihn beruhigt. Er wollte sich einfach keine Sorgen mehr machen und morgen mal versuchen Naomi anzurufen. Vielleicht war ja wirklich alles ganz anders, als er dachte.

_________________


~ Every song ends but is that any reason not to enjoy the music? ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creativefandom.forumieren.com
Summer<333

avatar

Anzahl der Beiträge : 2343
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   So Jan 21, 2018 6:26 pm

Ruby - Restaurant - abends

Sie nahm wie gewöhnlich im Restaurant unter all den anderen Gästen an einem freien Tisch Platz und nahm sich die Speisekarte zur Hand. Gemütlich lehnte sie sich im Stuhl zurück und studierte die Gerichte schön nacheinander. Das klang ja alles vielversprechend, aber das hatte es auch das letzte Mal schon getan. Schnell hatte sie eine Wahl getroffen und wartete auf eine Bedienung, die ihre Bestellung entgegen nahm.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elerinia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2379
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 30

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   So Jan 21, 2018 6:30 pm

Danny, Restaurant, abends

Es war ziemlich viel los heute Abend, deshalb kam ihre Bestellung mit einer von vielen. Danny hatte sein Team aber gut unter Kontrolle und kontrollierte jedes Essen persönlich ehe es aus der Küche ging. Das hätte er schon vorher tun sollen, aber auf Grund von seinem Kummer, war es ihm total egal gewesen. Er hatte es nur hinter sich bringen wollen. Jetzt spürte und schmeckte man wieder die Leidenschaft und die Liebe. Er schickte ihre Vorspeise raus, aber hatte keine Zeit sich auszuruhen.


_________________


~ Every song ends but is that any reason not to enjoy the music? ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creativefandom.forumieren.com
Summer<333

avatar

Anzahl der Beiträge : 2343
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   So Jan 21, 2018 7:28 pm

Ruby - Restaurant - abends

Sie wartete geduldig und war gespannt, als die Bedienung samt ihrer Vorspeise ihren Tisch anpeilte. Hungrig war sie schonmal, da es einige Zeit her war, seit sie etwas zu sich genommen hatte. Perfekt angerichtet war es schonmal. Sie nahm ihre Gabel und probierte vorsichtig, mit wenig Hoffnung, dass es sie umhaute. Aber sie wurde prompt eines besseren belehrt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elerinia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2379
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 30

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   So Jan 21, 2018 7:40 pm

Danny, Restaurant, abends

Danny ahnte natürlich noch nichts von seinem ersten Erfolg, weil er bereits mit dem Hauptgang zu tun hatte. Das war noch einmal wichtiger als eine Vorspeise und wurde nur noch von der Nachspeise getoppt, die spätestens dann dafür sorgen sollten, dass der Gast wieder kam. Heute hatte es noch nicht eine Beschwerde gegeben, eher schon sehr viel Lob. Danny war daher wirklich zufrieden. Hin und wieder kam es zu kurzen Verzögerungen, aber das machte das gute Essen wohl wieder gut.

_________________


~ Every song ends but is that any reason not to enjoy the music? ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creativefandom.forumieren.com
Summer<333

avatar

Anzahl der Beiträge : 2343
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   So Jan 21, 2018 7:54 pm

Ruby - Restaurant - abends

Die Vorspeise hatte ihr Interesse an den kommenden Speisen geweckt. Fix war der Teller restlos aufgegessen und sie beantwortete per Handy einige geschäftliche Emails, während sie wartete.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elerinia
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2379
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 30

BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   So Jan 21, 2018 8:02 pm

Danny, Restaurant, abends

Danny schickte dann den Hauptgang und konnte dann mal kurz durchatmen. Die meisten Hauptgänge waren jetzt draußen und die letzten auf den Weg. Er trank also einen Schluck Wasser und schaute sich dann die Bestellungen für die Nachspeisen an.

_________________


~ Every song ends but is that any reason not to enjoy the music? ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creativefandom.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Memories of You - Part 14   

Nach oben Nach unten
 
Memories of You - Part 14
Nach oben 
Seite 1 von 7Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Deutschland Premiere Mockingjay Part 1
» Der schwierigste Part
» LIVESTREAM zur Mockingjay - Part 1 Premiere! Live in London!
» Die Geschichte der Arkadier, Katagaria und Were Hunter (Part 2)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fan-Forum :: Fan Forum - Rollenspiele-
Gehe zu: